Energieberatung

Ihr Vor-Ort-Energiecheck.JPG
Die Energieberatung / Vor-Ort Energiecheck
  • Kostenloser Vor-Ort-Energiecheck - gefördert durch das Land Kärnten

  • Unabhängige und produktneutrale Informationen

  • Qualitätsgesicherte Beratung

  • Vorschläge für die Gebäudesanierung und Optimierung / Erneuerung der Haustechnik

  • Check vom Energieverbrauch für Strom, Warmwasser, Heizen

  • Praktische Energiespartipps zum Energiesparen

  • Ganzheitliche Betrachtung für Ein-, Zwei- oder Mehrfamilienhäuser

  • Konkrete Vorschläge als Maßnahmen zur Verbesserung, z.B. Dämmung Außenfassade

  • Informationen zu Förderungen (Land/Bund), z.B. Sanierung, Heizungstausch

  • Detailliertes Beratungsprotokoll
  • Energieausweis als Zusatzleistung

 
Architectural model, architectural plans
Sanierungskonzept_Foerderungen.JPG
Meine Dienstleistung als Sanierungscoach

Erstellung eines kompletten Sanierungskonzepts

für Verkauf / Kauf / Sanierung.

Dies beinhaltet:

  • Vorschlägen zur Gebäudesanierung und Optimierung / Erneuerung der Haustechnik

  • Den Energieausweis des Bestands

  • Den Energieausweis für die Sanierung als Abwandlung / Variante vom Bestand
    (bei der umfassende energetische Sanierung zwingend notwendig);
    bei der Dämmung der Außenwand reicht der Renovierungs-Energieausweis

  • Aufzeigen & Berechnung der möglichen Förderungen von Land & / Bund

Ergänzend zum Sanierungskonzept kann ich als Sanierungscoach folgende Dienstleistung anbieten:

  • Unterstützung bei Förderansuchen

  • Unterstützung bei der Angebotseinholung

  • Beratung bei energetischen Fragen während der Bauausführung

  • Unterstützung bei der Kontrolle und Abrechnung von Bauleistungen

House with solar panels.jpg
Meine Dienstleistung für Photovoltaik / Solarthermie

Visualisierung Ihrer Solar-Anlage am Hausdach (Pläne/Foto) inklusive

Beratung zu Förderungen und Erstellung einer Wirtschaftlichkeitsberechnung

Einsatz von Solarthermie zur Erwärmung des Warmwassers oder zur Heizungsunterstützung in der Übergangszeit.

Einsatz von Photovoltaik zum Strom produzieren für den Eigenverbrauch, zur Erwärmung des Warmwassers oder zur Netzeinspeisung.

Unter allen Möglichkeiten, Wärme für das Duschen und die Heizung zu gewinnen, bieten Solarwärme-Systeme laut Solarthermie-Jahrbuch 2020 die beste Klima- und Umweltbilanz:

  • Sie stoßen kein Treibhausgas aus, denn Sie nutzen die kostenlose Sonneneinstrahlung.

  • Solarthermie ist mit einer Leistungszahl von bis zu 100 super effizient; eine Wärmepumpe kommt auf 3 bis 5.

  • Dank ihres 3- bis 4-mal größeren Wirkungsgrades benötigen Solarkollektoren auf dem Dach viel weniger Platz als Photovoltaik-Module.

  • Mit großen Solarthermie-Anlagen an der Fassade lassen sich auch im Winter hohe solare Deckungsgrade erreichen.

Offizielle Informationen zur Solarwärme vom Austria Solar Verband auf https://www.solarwaerme.at/

Offizielle Informationen zur Photovoltaik vom Photovoltaic Austria Verband auf https://www.pvaustria.at/